Reypenaer V.S.O.P. - 1/1
Reypenaer V.S.O.P. - 1/1
Reypenaer V.S.O.P. - 1/1
Zum Vergrößern klicken
Reypenaer V.S.O.P. - 1/1
Reypenaer V.S.O.P. - 1/1
Reypenaer V.S.O.P. - 1/1
Hele kazen Groothandel Kaasspeciaalzaken

Reypenaer V.S.O.P. - 1/1

Produktbeschreibung

Ein ganzer Reypenaer V.S.O.P.-Käse, der zwei Jahre im historischen Käselager in Woerden reifen konnte.

Geschmack: entwickelter, kräftiger und vollmundiger Geschmack und Duft mit feinen Mineralkristallen
Aromen: Schokolade, Haselnuss, Karamell und Holz

Preis nach Anmeldung verfügbar
  • Produkt-UBRs: Titel
  • Produkt-UBRs: UBR 1
  • Produkt-UBRs: UBR 2
  • Produkt-UBRs: UBR 3

Produktbeschreibung

Reypenaer-Käse ... ein Geheimnis
Die besondere Geschmacksentwicklung während der Reifung von Reypenaer-Käse ist ein großes Geheimnis. Es ist ein Zusammenspiel verschiedener Komponenten. Das Mikroklima, das sich im Laufe von 110 Jahren in dem alten Käselager am Oude Rijn in Woerden gebildet hat, ist der wohl wichtigste Faktor. Dieses Lagerhaus für Käse wurde 1906 für die Reifung von Gouda-Käse aus dem grünen Herzen der Niederlande errichtet.

Die Natur hat freien Lauf
Die Reifung ist ein Vorgang, in dem sich mit der Zeit bestimmte Aromen entwickeln. Durch die geöffneten Luken des alten Käselagers gelangt Frischluft ins Innere. So lassen die Käsemeister der Natur freien Lauf. Die natürlichen Gegebenheiten während des Reifeprozesses ändern sich ständig. Das ist für den Käse wichtig. Er passt sich den wechselnden Verhältnissen ständig an. Bei warmer Witterung werden die Käselaibe langsam erwärmt, was die Reifung beschleunigt. Bei kälterem Wetter dagegen passiert das Umgekehrte: Die Reifung wird verlangsamt. Bei trockenem Wetter können die Laibe ihre Feuchtigkeit besser abgeben, bei feuchter Witterung geht das jedoch weniger gut. Auf diese Weise verläuft der Reifeprozess im Rhythmus der Natur. Die natürlichen Unterschiede sorgen für Tiefe und Komplexität in Geruch und Geschmack.

Die Belüftung des Lagerhauses erfolgt nach wie vor durch das Öffnen der Fensterläden, wenn die Luft von draußen die Bedingungen im Innern günstig beeinflusst. Im Laufe des Jahres wechseln sich niedrigere und höhere Temperaturen, höhere Luftfeuchtigkeit und trockenere Luft ab. Die Reifungsbedingungen passen sich also den Jahreszeiten auf natürliche Weise an, was die Komplexität in Geschmacks und Aroma erklärt.

Die Käselaibe durchlaufen alle Jahreszeiten und verlieren mit der Zeit viel Gewicht durch Austrocknen. Gleichzeitig werden Geschmack und Aroma intensiver und ändert sich die Textur.

Reypenaer ist das Ergebnis der Bemühungen und des handwerklichen Könnens von drei Wijngaard-Generationen.

Reypenaer V.S.O.P.
Dieser besondere Käse zergeht auf der Zunge und hat einen überwältigenden Duft und Geschmack. Die feinen Mineralkristalle im Käse sind das Ergebnis der Auskristallisierung von Proteinen und Mineralstoffen während des zweijährigen Reifungsprozesses. Im Sommer steigt die Temperatur im Käselager an, wodurch der Zucker im Käse karamellisiert. Das verleiht dem Käse seine ockergelbe Farbe. Reypenaer V.S.O.P. eignet sich nicht nur als Nachtisch, sondern auch jederzeit zum Verzehr in geselliger Runde.

Mit der Blättchenreibe in hauchdünne Scheiben geschnitten entfaltet er optimal Geschmack und Duft. Speziell hierfür haben wir Reypenaer „Le Guillotin“ entwickelt.

Allgemeine Spezifikationen
Produktcode 8520
Marke Reypenaer
EAN 2885200000009
Aufbewahren Ungekühlt
Einheit Gewichtartikel
Produkt Käse
Reifedauer 1 - 3 Jahre
Schneidemethode Ganze Leib
Variante Kuhmilchkäse
Salzig 2,1
davon Zucker <0,1
Fette 37
davon gesättigte Fettsäuren 27
Kohlenhydrate <0,1
Fasern -
Energie (kJ/kcal) 1878/447
Zutaten gepasteuriseerde KOEMELK, zout, zuursel, stremsel, kleurstof: annatto norbixine